Wanderung suchen : Vosges mountains

weitere Kriterien

Wanderungen Vosges mountains

Wanderer
Rundtour am Lac des Corbeaux - La Bresse
Länge 14,93 km Positive Höhenmeter +565 m Negative Höhenmeter -567 m Dauer 5h55 Mittel Mittel
Start Start ab La Bresse - 88 - Vosges

Während der Runde entdecken wir den Lac des Corbeaux vom Aussichtspunkt Roche du Lac 200 m über dem zum See. Die Aussicht ist märchenhaft und der Ort perfekt für ein Picknick! Ein Weg führt uns hinunter zum See. Wir überqueren nicht den Damm, sondern umrunden den See auf einem angenehmen und schattigen Weg. Dann geht es zurück zum Bramont-Pass, vorbei am Teich von Sèchemer. Sehr schöner Rundweg, der nicht zu schwierig ist, obwohl er einige steile Passagen enthält.

Wanderer
Rocher du Coucou - Frankenburg
Länge 14,54 km Positive Höhenmeter +655 m Negative Höhenmeter -654 m Dauer 6h00 Mittel Mittel
Start Start ab Neuve-Église - 67 - Bas-Rhin

Herausragende Wanderung im Tal von Villé, bei der Sie Felsen mit besonderen Formen entdecken (Cheval Tombé, Salière, Roche des Fées). Sie führt Sie zum Rocher du Coucou mit einer sehr schönen Aussicht auf das Tal und die Ebene des Mittelelsass sowie zu der berühmten Frankenburg, die einst den Zugang schützte.

Wanderer
Roche des Ducs und Wasserfall „Cascade de Battion“ von Rochesson aus
Länge 10,12 km Positive Höhenmeter +399 m Negative Höhenmeter -396 m Dauer 4h00 Mittel Mittel
Start Start ab Rochesson - 88 - Vosges

Sehr schöne Aussicht am Felsen „Roche des Ducs“ über das Tal von Rochesson/Bouchot-Tal.
Ein langer Wasserfall, der über eine Holzbrücke überquert wird.

Wanderer
Rundstrecke Piquante Pierre, Col de la Croix des Moinats, Haut du Roc
Länge 13,14 km Positive Höhenmeter +552 m Negative Höhenmeter -552 m Dauer 5h20 Mittel Mittel
Start Start ab Basse-sur-le-Rupt - 88 - Vosges

Sehr schöner Rundweg, der auf 80 % der Strecke durch offenes Gelände führt. Viele Wege und Pfade und nur wenige asphaltierte Straßen. Verlauf entlang des Waldrands mit sehr schönen Ausblicken auf die umliegenden Täler und Gipfel.

Wanderer
Rund um den Lac des Perches
Länge 9,92 km Positive Höhenmeter +625 m Negative Höhenmeter -626 m Dauer 4h35 Mittel Mittel
Start Start ab Rimbach-près-Masevaux - 68 - Haut-Rhin

Diese Wanderung führt Sie zum See „Lac des Perches“, der in einem tief eingeschnittenen Talkessel liegt. Dann erreicht die Route eine Hochweide, von der aus Sie eine sehr schöne Aussicht auf das Doller-Tal und bei klarem Himmel sogar bis zu den Alpen haben.

Wanderer
Der Petit Ballon vom Col de Boenlesgrab aus
Länge 8,94 km Positive Höhenmeter +458 m Negative Höhenmeter -456 m Dauer 3h50 Einfach Einfach
Start Start ab Rouffach - 68 - Haut-Rhin

Eine angenehme Wanderung, bei der man auch einen Blick auf die Elsässische Tiefebene genießt. Die verschiedenen durchquerten Naturräume erfreuen den Wanderer, der auf sie zu achten vermag.

Wanderer
Der Andlau-Wasserfall im Wald von Le Hohwald
Länge 5,15 km Positive Höhenmeter +121 m Negative Höhenmeter -121 m Dauer 1h50 Einfach Einfach
Start Start ab Le Hohwald - 67 - Bas-Rhin

In einer sehr schönen Waldatmosphäre überquert man zahlreiche Bäche und gelangt schließlich zu dem Wasserfall des Flusses Andlau inmitten der Felsen. Eine kurze Wanderung mit mäßigen Steigungen und einem schönen Ziel, ideal mit kleinen Kindern oder für gelegentliche Spaziergänger.

Wanderer
Felsen des Ormont - Wasserfall „Cascade des Molières“
Länge 11,85 km Positive Höhenmeter +522 m Negative Höhenmeter -514 m Dauer 4h55 Mittel Mittel
Start Start ab Saint-Dié-des-Vosges - 88 - Vosges

Schöner Rundweg in der Nähe von Saint-Dié, dessen Attraktion die zahlreichen bemerkenswerten Felsen des Ormont-Massivs mit den angelegten, schönen Aussichtspunkten auf Saint-Dié sind.
Man entdeckt auch einen Teil des „Pfads des Hauptmanns Bonnefoy“ mit einigen Überresten aus dem Ersten Weltkrieg. Rückweg über den idyllischen Ort des Wasserfalls „Cascade des Molières“.

Wanderer
La Hoube – Geissfels – Ochsenstein
Länge 12,59 km Positive Höhenmeter +369 m Negative Höhenmeter -368 m Dauer 4h40 Mittel Mittel
Start Start ab Dabo - 57 - Moselle

Zwischen Lothringen und dem Elsass auf den Kämmen der Nordvogesen. Eine Wanderung auf den Höhen mit Blick auf das Lothringer Stufenland (Gebiet von Sarrebourg) und die Elsässische Tiefebene (Molsheim).

Wanderer
Lac de Lispach und Rouge Feigne
Länge 9,57 km Positive Höhenmeter +375 m Negative Höhenmeter -380 m Dauer 3h50 Schwer Schwer
Start Start ab La Bresse - 88 - Vosges

Ab dem Lac de Lispach führt Sie diese Wanderung durch verschiedene Naturräume. Sie entdecken die Torfmoore am Lac de Lispach, den Vogesenwald und sogar einige Hochweiden am Rouge Feigne auf über 1100 m Höhe. Der Rückweg an der Bergflanke wird Sie bestimmt davon überzeugen, dass die Vogesen nicht nur Berge für Kühe sind ... Achtung, einige Passagen sind heikel, insbesondere für Personen, die zu Höhenangst neigen, oder bei Regen/Frost.

Wanderer
Burg Girbaden von Grendelbruch aus
Länge 7,41 km Positive Höhenmeter +157 m Negative Höhenmeter -157 m Dauer 2h35 Einfach Einfach
Start Start ab Grendelbruch - 67 - Bas-Rhin

(Wieder-)Entdeckung der größten Burg im Elsass, die derzeit restauriert wird.

Wandern Südliche Heidenmauer ( Download : )
Wanderer
Südliche Heidenmauer
Länge 4,93 km Positive Höhenmeter +78 m Negative Höhenmeter -85 m Dauer 1h40 Einfach Einfach
Start Start ab Ottrott - 67 - Bas-Rhin

Die 10,5 km lange Heidenmauer ist der Überrest einer alten Ringmauer um den Odilienberg. Mit einer Höhe von 764 m überragt dieser Gipfel die Elsässische Tiefebene. Hier wurde die von der heiligen Odilia gegründete Abtei Hohenburg errichtet.

Wanderer
Burgen von Ribeauvillé durch die Weinberge und über den Schluesselstein
Länge 10,30 km Positive Höhenmeter +458 m Negative Höhenmeter -457 m Dauer 4h15 Einfach Einfach
Start Start ab Ribeauvillé (Haut-Rhin) - 68 - Haut-Rhin

Es ist eine angenehme Wanderung, die Sie durch Weinberge und Wälder zum bemerkenswerten Schluesselstein, dann zum Fuß des Taennchel und schließlich zu zwei der drei Burgen von Ribeauvillé führt.
Einige Steigungen, aber insgesamt ist es eine Strecke ohne große Schwierigkeiten.

Wanderer
Burg Hohbarr - Hexentisch - Brotsch-Turm - Schaeferplatz IBP 47
Länge 13,94 km Positive Höhenmeter +331 m Negative Höhenmeter -322 m Dauer 4h55 Einfach Einfach
Start Start ab Saverne - 67 - Bas-Rhin

Burg Hohbarr, Hexentisch, Brotsch-Turm, Schaeferplatz - ein herrliches Programm, um diesen winzigen Teil der Vogesen zu entdecken.
Diese Wanderung ohne jegliche Schwierigkeiten, die mit der ganzen Familie unternommen werden kann, wird Sie garantiert begeistern. Sie besticht durch zahlreiche Aussichtspunkte wie Pont du Diable, Brotsch-Turm, Rocher Huck und vielem anderen, das Sie entdecken können.
Außerdem tragen die vielen Picknickplätze dazu bei, dass die Wanderung zu einem angenehmen Erlebnis wird.

Wanderer
Piton du Falkenstein und Schelmeck von Grendelbruch aus
Länge 7,33 km Positive Höhenmeter +210 m Negative Höhenmeter -210 m Dauer 2h40 Einfach Einfach
Start Start ab Grendelbruch - 67 - Bas-Rhin

Schöne kleine Wanderung ohne Schwierigkeiten mit zahlreichen freien Ausblicken auf das Bruche-Tal, den Donon, den Steinbruch von Wisches, die elsässische Rheinebene und die Burg Girbaden.
Einfache Tour in Bezug auf Länge und Höhenunterschied mit einer Mischung aus Forstwegen und Pfaden entweder im Wald oder inmitten der Weiden.

Wanderer
Das Taennchel-Massiv ab Thannenkirch
Länge 15,27 km Positive Höhenmeter +563 m Negative Höhenmeter -559 m Dauer 6h00 Mittel Mittel
Start Start ab Thannenkirch - 68 - Haut-Rhin

Entdecken Sie vom malerischen Dorf Thannenkirch aus das Taennchel-Massiv mit seinen beeindruckenden Vogesensandsteinfelsen.

Wandern Die Steinbrüche von Buhl ( Download : )
Wanderer
Die Steinbrüche von Buhl
Länge 6,01 km Positive Höhenmeter +213 m Negative Höhenmeter -202 m Dauer 2h20 Einfach Einfach
Start Start ab Buhl (Haut-Rhin) - 68 - Haut-Rhin

Man könnte diese Wanderung auch „Balkone von Buhl“ nennen. Sie führt nämlich durch die Weinberge von Buhl und bietet einen herrlichen Blick auf das Florival und den Grand Ballon. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Weg ehemalige Steinbrüche von rotem Vogesensandstein durchquert.

Wanderer
Die Quelle der Doller vom Lachtelweiher aus
Länge 8,33 km Positive Höhenmeter +359 m Negative Höhenmeter -359 m Dauer 3h25 Mittel Mittel
Start Start ab Kirchberg - 68 - Haut-Rhin

Diese Wanderung führt Sie zur Quelle der Doller, die entgegen der landläufigen Meinung nicht am Ballon d’Alsace entspringt, sondern unterhalb von Le Schlumpf. Während der Wanderung haben Sie schöne Ausblicke auf das Doller-Tal und die Möglichkeit, sich in einer der Bauerngasthöfe auf der Strecke zu stärken.

Wanderer
Le Mettey, Bouchot und La Hazelle
Länge 10,97 km Positive Höhenmeter +353 m Negative Höhenmeter -346 m Dauer 4h10 Mittel Mittel
Start Start ab Vagney - 88 - Vosges

Sehr schöne Panoramablicke auf das Moselotte-Tal mit kleinen, malerischen Pfaden in aussichtsreicher Lage

Wanderer
Länge 12,08 km Positive Höhenmeter +445 m Negative Höhenmeter -442 m Dauer 4h45 Mittel Mittel
Start Start ab Wasserbourg - 68 - Haut-Rhin

Die Umrundung des Petit Ballon ausgehend von der Ferme-Auberge du Wasenmatten. Die Tour führt nach einem ordentlichen Anstieg (+300 m) leicht bergab mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Bergmassive: Vogesen, Schwarzwald, Jura, und wenn man Glück hat, auch die Alpen.

Wandern Ruinen der Burg Hohrupf ( Download : )
Wanderer
Ruinen der Burg Hohrupf
Länge 6,14 km Positive Höhenmeter +368 m Negative Höhenmeter -368 m Dauer 2h50 Mittel Mittel
Start Start ab Murbach - 68 - Haut-Rhin

Die Wanderung beginnt in Murbach und führt Sie zu mehreren Sehenswürdigkeiten im Tal: Abtei Murbach, Kapelle Notre-Dame de Lorette und die Ruinen der ehemaligen Burg Hohrupf.

Wandern Nidecker Wasserfall ( Download : )
Wanderer
Nidecker Wasserfall
Länge 19,41 km Positive Höhenmeter +861 m Negative Höhenmeter -861 m Dauer 8h00 Mittel Mittel
Start Start ab Oberhaslach - 67 - Bas-Rhin

Nidecker Wasserfall, Ruinen der Burg Nideck, Schneeberg, Ruinen der Burgen Klein-Ringelstein und Groß-Ringelstein

Wandern Hohkönigsburg ( Download : )
Wanderer
Hohkönigsburg
Länge 12,47 km Positive Höhenmeter +491 m Negative Höhenmeter -487 m Dauer 5h00 Mittel Mittel
Start Start ab Saint-Hippolyte (Haut-Rhin) - 68 - Haut-Rhin

Herrliche Rundwanderung von der Weinstraße bis zur Hohkönigsburg. Aufstieg durch das schöne Vallon des Moulins (Tal der Mühlen). Rund um die Hohkönigsburg und zurück über den Langenberg. Herrliche Aussichtspunkte auf die elsässische Tiefebene und den Schwarzwald (Orientierungstafel)

Der Burghof ist kostenlos zugänglich. Zögern Sie nicht, bei (6) oder ::7: einen Abstecher zu machen.

Wanderer
Rundweg um die Seen Lac des Perches, Grand Neuweiher und Petit Neuweiher
Länge 11,75 km Positive Höhenmeter +589 m Negative Höhenmeter -590 m Dauer 5h00 Mittel Mittel
Start Start ab Rimbach-près-Masevaux - 68 - Haut-Rhin

Diese kleine Wanderung eröffnet Ihnen einen herrlichen Blick vom Col des Perches auf den Lac des Perches oder Sternsee. Eine Bank und ein kleiner Tisch über dem Geröllfeld oberhalb des Sees laden zu einer kleinen Picknickpause und zur Bewunderung der Landschaft ein.
Am Grand Neuweiher können Sie in der Hütte Ihren Durst löschen, bevor Sie sich auf den Rückweg nach Rimbach machen.

Wanderer
Tour zum Lac Blanc und Lac Noir
Länge 9,03 km Positive Höhenmeter +535 m Negative Höhenmeter -535 m Dauer 4 Std. Schwer Schwer
Start Start ab Orbey - 68 - Haut-Rhin

Schöne Wanderung, bei der sich Auf- und Abstiege in Serpentinen und ein Pfad auf dem Kamm mit freier Aussicht abwechseln. Der ultimative Treffpunkt für die Gämsen der Region.

Wandern Der Odilienberg ( Download : )
Wanderer
Der Odilienberg
Länge 14,02 km Positive Höhenmeter +521 m Negative Höhenmeter -524 m Dauer 5h30 Mittel Mittel
Start Start ab Saint-Nabor - 67 - Bas-Rhin

Rundwanderung mit dem Odilienberg als Höhepunkt. Dieser symbolträchtige Wallfahrtsort ist der Schutzpatronin des Elsass gewidmet.
Von dort schöne Ausblicke auf die Rheinebene (Orientierungstafeln). Bei gutem Wetter können Sie das Straßburger Münster erkennen.
Sie wandern auch entlang der mysteriösen Heidenmauer. Auf dem Rückweg Ruinen vom Hagelschloss und der Ottrotter Burgen (die jedoch nicht besichtigt werden können).

Wanderer
Eguisheim - Burg Hageneck - Drei Burgen oberhalb von Husseren
Länge 12,51 km Positive Höhenmeter +458 m Negative Höhenmeter -449 m Dauer 4h55 Mittel Mittel
Start Start ab Eguisheim - 68 - Haut-Rhin

Eine schöne Wanderung ab Eguisheim, die herrliche Ausblicke auf die Rheinebene eröffnet. Sie kommen an der Burg Hageneck und den drei Burgen oberhalb von Husseren (den Drei Exen) vorbei. Auf dem Rückweg können Sie die Gelegenheit nutzen, um das malerische Dorf Eguisheim mit seinen schönen Ringgassen rund um die Stadtmauer zu besichtigen.

Wanderer
Le Ménil-Thillot: Tête des Champs, Kapellen „Chapelle de la Salette“ und „Chapelle de Pitié“
Länge 11,58 km Positive Höhenmeter +446 m Negative Höhenmeter -446 m Dauer 4h35 Mittel Mittel
Start Start ab Le Ménil - 88 - Vosges

Wunderschöne vierstündige Wanderung auf den Höhen von Le Ménil-Thillot (zwischen Cornimont und Le Thillot), die man möglichst im Mai-Juni machen sollte, wenn die Wiesen und der Ginster blühen! Diese Tour ohne Schwierigkeiten verspricht Ihnen einen unvergesslichen Ausflug in der herrlichen Natur der Hautes-Vosges.

Wanderer
Vier-Seen-Wanderung in den Vogesen
Länge 16,85 km Positive Höhenmeter +838 m Negative Höhenmeter -837 m Dauer 7h10 Schwer Schwer
Start Start ab Orbey - 68 - Haut-Rhin

Wanderung in den elsässischen Vogesen vom Lac Blanc zum Lac Vert und zurück über den Lac des Truites und den Lac Noir. Es handelt sich um drei Rundstrecken, die ineinander übergehen, so dass Sie an zwei Stellen die Strecke abkürzen können.

Wanderer
Inmitten der tausend Teiche
Länge 16,30 km Positive Höhenmeter +271 m Negative Höhenmeter -267 m Dauer 5h25 Mittel Mittel
Start Start ab Beulotte-Saint-Laurent - 70 - Haute-Saône

Leicht geänderte Streckenführung, überarbeitete Beschreibung.

Hier ist eine schöne, nicht schwierige Strecke, auf der Sie etwa 60 Teiche bewundern können. Infotafeln erklären Ihnen die Entstehung und Nutzung dieser Teiche. Die Route führt weitgehend über kleine, asphaltierte Straßen.
Sie folgt teilweise den Markierungen vor Ort. Achten Sie darauf, dass Sie der Beschreibung folgen.

Wanderer
Grand Donon und Petit Donon
Länge 15,71 km Positive Höhenmeter +691 m Negative Höhenmeter -693 m Dauer 6h30 Schwer Schwer
Start Start ab Grandfontaine (Bas-Rhin) - 67 - Bas-Rhin

Rundstrecke über die Gipfel des Grand und Petit Donon entlang der vom Club Vosgien markierten Wege sowie des GR®°5

Wanderer
Cascade de la Pissoire und Le Haut du Tot
Länge 6,17 km Positive Höhenmeter +144 m Negative Höhenmeter -141 m Dauer 2h10 Einfach Einfach
Start Start ab Vagney - 88 - Vosges

Schöne Bergwanderung zum höchstgelegenen Dorf des Departements Vosges

Wanderer
Lac du Ballon und Kletterbach-Wasserfall
Länge 8,61 km Positive Höhenmeter +310 m Negative Höhenmeter -305 m Dauer 3h20 Mittel Mittel
Start Start ab Lautenbachzell - 68 - Haut-Rhin

Eine originelle Route, um zum Lac du Ballon zu gelangen und dabei die Straße zu vermeiden. Entlang des Weges entdecken Sie prachtvolle Bäume, einen Wasserfall und Aussichtspunkte auf den Petit Ballon und den Schwarzwald.

Wanderer
Von Sewen zum Lac d’Alfeld
Länge 6,42 km Positive Höhenmeter +132 m Negative Höhenmeter -135 m Dauer 2h15 Einfach Einfach
Start Start ab Sewen - 68 - Haut-Rhin

Eine ruhige Wanderung zum Lac de Sewen mit seinen Torfmooren und dann zum Lac d’Alfeld, der mit seinem Staudamm ganz anders ist. Der Weg ist bis zum Staudamm flach, dann steigt er ein wenig an.

Wanderer
Saverne - von der Burg Hohbarr zur Brotsch-Höhle
Länge 8,28 km Positive Höhenmeter +185 m Negative Höhenmeter -180 m Dauer 2h55 Einfach Einfach
Start Start ab Haegen - 67 - Bas-Rhin

Wanderung durch den Wald mit einigen herrlichen Aussichtspunkten auf die Ausläufer der Vogesen. Besichtigung der Ruinen der drei Burgen Hohbarr, Klein- und Groß-Geroldseck sowie des Brotsch-Turms (1897 zu Ehren des 25. Jahrestages der Gründung des Club Vosgien in Saverne erbaut) und der Brotsch-Höhle.

Wanderer
Die südlichen Schützengräben am Hartmannswillerkopf
Länge 6,53 km Positive Höhenmeter +457 m Negative Höhenmeter -454 m Dauer 3h10 Mittel Mittel
Start Start ab Wattwiller - 68 - Haut-Rhin

Der Hartmannswillerkopf (Viel Armand auf Französisch) war das ganze Jahr 1915 über Schauplatz erbitterter Kämpfe. Die Verluste beliefen sich auf 50 000 Tote, die sich gleichmäßig auf beide Seiten verteilten. Diese Wanderung ehrt die Soldaten, indem sie zu einem Teil ihrer Schützengräben führt. Sie beginnt mit dem Aufstieg auf das Bergmassiv entlang der befestigten deutschen Schützengräben bis zum Gipfel, wo sich die Kriegsgräberstätte befindet. Der Rückweg führt über den französischen Teil, den „Chemin des Dames“, hinunter.

Wanderer
Lac de Pierre Percée - Auf den Spuren der Schlachten des 1. Weltkriegs
Länge 15,65 km Positive Höhenmeter +422 m Negative Höhenmeter -421 m Dauer 5h40 Mittel Mittel
Start Start ab Pierre-Percée - 54 - Meurthe-et-Moselle

Entdeckung eines künstlichen Sees, der das Kühlsystem des Atomkraftwerks Cattenom speist. Die Schlachten des 1. Weltkriegs in der Nähe von Celles-sur-Plaine.

Wandern Der Donon ( Download : )
Wanderer
Der Donon
Länge 4,82 km Positive Höhenmeter +269 m Negative Höhenmeter -268 m Dauer 2h10 Mittel Mittel
Start Start ab Grandfontaine (Bas-Rhin) - 67 - Bas-Rhin

Eine kurze Wanderung zur Besteigung eines der bekanntesten Gipfel der Nordvogesen, der für seine Reste gallorömischer Kultanlagen berühmt ist und von dem Sie eine weite Panoramaaussicht haben. Die Route für den Aufstieg geht allmählicher bergauf und ist weniger begangen als die für den Abstieg.

Wanderer
Seen und Weiden - Hirtzbach
Länge 10,99 km Positive Höhenmeter +466 m Negative Höhenmeter -461 m Dauer 4h30 Mittel Mittel
Start Start ab Soultzeren - 68 - Haut-Rhin

Wunderschöne Wanderung über die „Gazons“, die berühmten Weiden der Hochvogesen, aber auch über die steilen Hänge, die zu den wunderschönen Talkesseln abfallen, in denen der Lac Vert und der Lac du Forlet liegen. Das Ganze befindet sich auf einer Höhe und in Landschaften, die oft an die Alpen erinnern.

Wanderer
Klein-Kanada - See von Pierre-Percée
Länge 12,12 km Positive Höhenmeter +237 m Negative Höhenmeter -236 m Dauer 4h10 Mittel Mittel
Start Start ab Pierre-Percée - 54 - Meurthe-et-Moselle

Mit seinem Staudamm, seinen Roches de la Xaveure zum Teil in Tierform, seiner Burg Salm und dem kleinen Dorf, das seinen Namen trägt, lässt Sie der Lac de Pierre-Percée eine kanadisch anmutende Landschaft entdecken.

Wanderer
Lac de la Maix und Le Haut du Bon Dieu
Länge 9,69 km Positive Höhenmeter +244 m Negative Höhenmeter -248 m Dauer 3h30 Mittel Mittel
Start Start ab Vexaincourt - 88 - Vosges

Vom Lac de la Maix aus geht es in einer sehr schönen Umgebung über die Clairière de Prayé, Le Haut du Bon Dieu und die bezaubernde Quelle „Fontaine Colas Lorrain”. Außerdem stehen zwei Stätten mit Schalenfelsen auf dem Programm. Eine Wanderung durch schöne Waldgebiete und mit angenehmen Abschnitten in offenem Gelände.

Wandern Neuweiher und Gresson ( Download : )
Wanderer
Neuweiher und Gresson
Länge 8,05 km Positive Höhenmeter +421 m Negative Höhenmeter -421 m Dauer 3h30 Einfach Einfach
Start Start ab Rimbach-près-Masevaux - 68 - Haut-Rhin

Diese Wanderung lässt Sie im Doller-Tal die Neuweiher und einige der schönsten Landschaften der Vogesen entdecken. Es ist eine leichte Wanderung für alle.

Wandern Rund um Le Markstein ( Download : )
Wanderer
Rund um Le Markstein
Länge 14,01 km Positive Höhenmeter +355 m Negative Höhenmeter -347 m Dauer 5h00 Mittel Mittel
Start Start ab Ranspach - 68 - Haut-Rhin

Wanderung rund um Le Markstein in einem für die Vogesenkammlinie typischen Gebiet.
Die vorgeschlagene Strecke bietet alles für eine schöne Wanderung in den Vogesen: Panoramablicke auf Gipfel und Täler, sehr gut vom Club Vosgien markierte Wege, die u. a. über die Hochweiden führen, und zahlreiche Gasthöfe entlang der Route.

Wanderer
Wanderung zu den drei Burgen von Ribeauvillé
Länge 7,14 km Positive Höhenmeter +383 m Negative Höhenmeter -383 m Dauer 3h10 Mittel Mittel
Start Start ab Ribeauvillé (Haut-Rhin) - 68 - Haut-Rhin

Dies ist eine schöne Wanderung, bei der man die drei Burgen von Ribeauvillé aus einem etwas anderen Blickwinkel als gewöhnlich sehen kann.

Wandern Saut de la Bourrique ( Download : )
Wanderer
Saut de la Bourrique
Länge 8,60 km Positive Höhenmeter +257 m Negative Höhenmeter -255 m Dauer 3h10 Mittel Mittel
Start Start ab Gérardmer - 88 - Vosges

Der Saut de la Bourrique ist ein Wasserfall in den Vogesen, der sich in der Gemeinde Gérardmer befindet.
Die Legende zum Wasserfall führt den Namen wirklich auf einen Esel (frz. bourrique) zurück, der einem adligen Herr gehörte: Auf dem Rückweg von den Kreuzzügen wurde dieser von Banditen angegriffen. Um ihn zu schützen, stürzte sich das Tier am Fuß des Wasserfalls auf sie, wo es mit den Ungläubigen umkam.

Wanderer
Burg Hoh-Andlau und Spesburg ab Andlau
Länge 10,86 km Positive Höhenmeter +347 m Negative Höhenmeter -338 m Dauer 4h05 Mittel Mittel
Start Start ab Andlau - 67 - Bas-Rhin

Schöne Rundwanderung von Andlau aus - für alle.
Die Tour führt zu Beginn durch die Weinberge und dann zur Burg Hoh-Andlau und zur Spesburg.
Schöne Aussichtspunkte entlang der gesamten Strecke (Kastelberg - Rocher Sainte Richarde - Spesburg).
Spielerischer Teil über den „Chemin des Espiègles“ mit kleinen hölzernen Kobolden in den Bäumen.