Wanderung suchen : Ile-de-France

weitere Kriterien

Wanderungen Ile-de-France

Wanderer
Länge 15.45km Positive Höhenmeter +231m Negative Höhenmeter -235m Dauer 5h05 Mittel Mittel
Start Start ab Bazoches-sur-Guyonne - 78 - Yvelines

Eine sehr abwechslungsreiche Wanderung, die Natur, Kultur, Geschichte, Tourismus und Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet. Dank all dessen merkt man die gewanderten Kilometer gar nicht.

Wanderer
Der Wald von Méridon und die Alte Eisenbahnstrecke von Montabé
Länge 11.39km Positive Höhenmeter +110m Negative Höhenmeter -111m Dauer 3h35 Mittel Mittel
Start Start ab Saint-Rémy-lès-Chevreuse - 78 - Yvelines

Der erste Teil dieser Wanderung bietet ein Wechsel von Wald- und Feldwegen. Der Rückweg verläuft im Unterholz über den Schotter der alten Eisenbahnstrecke, die Saint-Rémy-lès-Chevreuse und Limours verband.

Wanderer
Der Schilfgürtel von Maincourt
Länge 9.08km Positive Höhenmeter +76m Negative Höhenmeter -77m Dauer 2h50 Mittel Mittel
Start Start ab Lévis-Saint-Nom - 78 - Yvelines

Im Herzen des Naturparks Haute Vallée de Chevreuse wandert man bei dieser Tour auf einem vom Park angelegten Entdeckungspfad durch ein geschütztes Naturgebiet. Im Bois de Maincourt kann man alte Sandsteinbrüche sehen. Der Lauf des Flusses Yvette, dem man auf dem Rückweg folgt, führt einen zu alten Mühlen und Waschplätzen.

Wanderer
Die Wälder von la Tête Ronde und Saint-Aubin
Länge 7.67km Positive Höhenmeter +95m Negative Höhenmeter -89m Dauer 2h30 Mittel Mittel
Start Start ab Villiers-le-Bâcle - 91 - Essonne

Eine Wanderung, die überwiegend durch den Wald führt mit angenehmen Passagen entlang des Flusses La Mérantaise und den Wassergräben, die das Plateau de Saclay entwässern.

Wanderer
Länge 15.16km Positive Höhenmeter +239m Negative Höhenmeter -237m Dauer 5h00 Schwer Schwer
Start Start ab Le Vaudoué - 77 - Seine-et-Marne

Wie der Name schon sagt, steigt man auf 25 Hügel, die eine Runde um den Wald "Forêt des Trois Pignons" bilden. Eine sportliche Wanderung inmitten von Felsen, die ein hervorragendes Training vor den Bergwanderungen des Sommers darstellt.

N.B. Der Höhenunterschied wird unterschätzt: Rechnen Sie mit 800 bis 900 Metern kumuliertem Höhenunterschied. Es ist schwierig, in der Ile-de-France mehr zu finden, es sei denn, Sie würden den Eiffelturm dreimal hintereinander zu Fuß besteigen und wieder hinunterlaufen... Rechnen Sie mit einer Wanderzeit von 6 bis 7 Stunden.

Wanderer
La Forêt de la Madeleine und die Abtei von Port-Royal-des-Champs
Länge 10.16km Positive Höhenmeter +150m Negative Höhenmeter -146m Dauer 3h20 Mittel Mittel
Start Start ab Milon-la-Chapelle - 78 - Yvelines

Auf den Spuren von Jean Racine, an geschichtsträchtigen Orten. Ein Weg durch abwechslungsreiche Umgebungen, zwischen Wäldern, Wiesen und bewirtschafteten Feldern und einem schönen Aussichtspunkt auf die ehemalige Abtei Port-Royal des Champs.

Wanderer
Zwischen der Orge und der Renarde
Länge 14.08km Positive Höhenmeter +198m Negative Höhenmeter -198m Dauer 4h35 Mittel Mittel
Start Start ab Breuillet (Essonne) - 91 - Essonne

Eine Wanderung mit sowohl schöner Landschaft als auch mit geschichtlichen Elementen im Herzen des Hurepoix. Sie erklimmen die Butte de Saint-Yon und den Bois des Roches, folgen den Flüssen Orge und Renarde und entdecken die Kirche von Saint-Yon und die wunderschöne Kirche Saint-Sulpice.

Wandern Wanderung im Chevreuse-Tal ( Download : )
Wanderer
Wanderung im Chevreuse-Tal
Länge 19.24km Positive Höhenmeter +327m Negative Höhenmeter -332m Dauer 6h25 Schwer Schwer
Start Start ab Chevreuse - 78 - Yvelines

Eine schöne Wanderung, bei der Sie schöne Orte im Chevreuse-Tal entdecken können: die Mühle von Châtillon, das Schloss von Dampierre, das Eisenhaus, die Dörfer Fourcherolles, Senlisse und Choisel, das Schloss von Méridon, das Dorf Chevreuse und seine kleinen Brücken entlang der Yvette, das Schloss von La Madeleine.

Es ist möglich, die Wanderung vom Bahnhof Saint-Rémy-les-Chevreuse aus zu beginnen (siehe Beschreibung in "Nützliche Informationen"); in diesem Fall ist die Runde ca. 4 km länger.

Wanderer
Das Fauvetten-Viadukt und der Wald von Gif-sur-Yvette
Länge 10.55km Positive Höhenmeter +184m Negative Höhenmeter -188m Dauer 3h30 Mittel Mittel
Start Start ab Bures-sur-Yvette - 91 - Essonne

Eine Wanderung mit vielen Facetten! Waldstrecken wechseln sich mit Pfaden ab, die sich mitten durch die Stadt schlängeln. Man folgt einer alten Eisenbahnstrecke mit ihrem Tunnel und Viadukt und schließlich dem Lauf des Flusses Yvette. Diese Wanderung kann man zu jeder Jahreszeit machen.

Mehr Wandertouren Ile-de-France

Schau dir die Bundesländer/ Gemeinden an, in denen Wandertouren verfügbar sind: