Wanderung suchen

mehr Kriterien

Erstelle kostenlos deine eigenen Touren

Wähle die Karte deiner Wahl Erstelle deine Tour mithilfe unserer Wandersoftware Nimm deine erstellte Tour mit auf deine nächste Wanderung Erstelle deine eigene Tour

Neueste Wandertouren

Wanderer
Von der Auenhütte über die Ochsenhofer Scharte nach Baad
Länge 10.94km Positive Höhenmeter +584m Negative Höhenmeter -627m Dauer 4h50 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Eine schöne Tour von der Talstation der Ifenbahn hinüber nach Baad mit herausforderndem Aufstieg über die Ochsenhofer Scharte. Leider an schönen Tagen etwas überlaufen, daher empfiehlt es sich, spätestens um 9 Uhr ab der Auenhütte zu starten.

Wanderer
Von Baad zur Bärgunt-Hütte
Länge 5.11km Positive Höhenmeter +186m Negative Höhenmeter -185m Dauer 2h00 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Schöne Rundwanderung im Kleinwalsertal von Baad zur Bärgunt-Hütte, wo man einkehren kann. Die Wanderung ist auch im Winter möglich.

Wanderer
Durch das Wildental nach Hirschegg
Länge 7.83km Positive Höhenmeter +227m Negative Höhenmeter -282m Dauer 2h55 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Wunderschöne Winterwanderung durch das malerische Wildental und weiter bis Hirschegg im Kleinwalsertal. Die Tour ist natürlich auch zu anderen Jahreszeiten möglich.

Wanderer
Schwende Rundwanderung
Länge 5.32km Positive Höhenmeter +191m Negative Höhenmeter -200m Dauer 2h05 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Rundwanderweg ab Schwende über den Straußbergweg mit schöner Aussicht auf die Berge und an der Breitach zurück.

Wanderer
Anspruchsvolle Wanderung über Ifen, Kreuzmandl und Steinmandl nach Baad
Länge 17.03km Positive Höhenmeter +1202m Negative Höhenmeter -1558m Dauer 8h20 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Eine anstrengende, lange und schwierige Tour, bei der es einige leichte Kletterpassagen - teilweise seilversichert - zu überwinden gibt. Während der erste Teil dieser Wanderung - Ifengipfel - recht überlaufen ist, ist man ab der Ifersguntalpe bis zum Grünhorn fast alleine unterwegs. In Summe geht die Tour über fünf Gipfel, zwei davon über 2.000 Meter, die anderen knapp darunter. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzungen für diese Tour.

Wanderer
Von Mittelberg über das Wildental zur Kanzelwand
Länge 12.72km Positive Höhenmeter +1109m Negative Höhenmeter -400m Dauer 6h50 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Wunderschöne anspruchsvolle Wanderung mit herrlichem Blick vom Wildental auf das Kleinwalsertal, das Walmendingerhorn, den Ifen und das Gottesackerplateau und von der Kanzelwand auf Trettachspitze und Mädelegabel. Den Abstieg ins Tal übernimmt die Kanzelwandbahn.

Wanderer
Von Hirschegg auf das Walmendinger Horn
Länge 9.1km Positive Höhenmeter +629m Negative Höhenmeter -804m Dauer 4h25 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Der Weg führt von der Bergstation des Heuberg-Sesselliftes über einen schmalen alpinen Steig zur unteren Wallmendinger Alm. Von dort geht es steil durch den Wald nach oben zur oberen Wallmendinger Alm und weiter steil aufwärts bis zum Gipfel des Wallmendinger Horns. Von hier geht die Wanderung über die Stutzalpe hinab in die Ortsmitte von Mittelberg. Wer sich den Abstieg sparen möchte, fährt mit der Wallmendingerhornbahn direkt nach Mittelberg.

Wanderer
Entlang des Schwarzwasserbachs im Kleinwalsertal
Länge 14.26km Positive Höhenmeter +602m Negative Höhenmeter -459m Dauer 5h50 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Mittelberg - Bregenz

Eine wunderschöne Wanderung entlang des Schwarzwasserbaches, der mit vielen Wasserfällen überrascht. Start der Tour ist in Außerriezlern, wir folgen dem Bachlauf aufwärts. Nach der Hälfte der Strecke wird der Schwarzwasserbach verlassen und die Wanderung geht zunächst auf dem Panoramaweg und dann über einen schönen Steig weiter bis nach Baad. Sehr gut geeignet für Regentage und auch für weniger geübte Wanderer.

Wanderer
Länge 11.4km Positive Höhenmeter +624m Negative Höhenmeter -629m Dauer 5h00 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Längenfeld (Imst) - Imst

Ein netter Spaziergang am Fischbach entlang mit Blick auf das Tal der Ötztaler Ache am Übergang von Brand. Gehen Sie weiter bis zur schönen Hängebrücke über das Tal, bevor Sie nach Burgstein kommen.

Wanderer
Länge 5.51km Positive Höhenmeter +332m Negative Höhenmeter -333m Dauer 2h30 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Sölden (Imst) - Imst

Kurze, aber wunderbare Wanderung, bei der Sie den Ort Sölden und das Ötztal entdecken.

Wanderer
Länge 13.4km Positive Höhenmeter +1220m Negative Höhenmeter -1211m Dauer 7h20 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Sölden (Imst) - Imst

Wanderung zum Peerler See hinter dem Skigebiet Sölden, der auf sehr angenehmen Wegen erreichbar ist.

Wanderer
Länge 9.5km Positive Höhenmeter +752m Negative Höhenmeter -1213m Dauer 4h50 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Sölden (Imst) - Imst

Sie entdecken einen herrlichen Gipfel, der über dem Tal des Ortes Vent liegt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um diesen Gipfel zu erklimmen:
- Start in Vent
- Sie nehmen die Gondel, was Ihnen etwa 400 m Anstieg erspart.

Wanderer
Länge 9.89km Positive Höhenmeter +862m Negative Höhenmeter -866m Dauer 5h15 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Sölden (Imst) - Imst

Ein besonders angenehmer Rundweg in den Wäldern oberhalb von Sölden, wo Sie auf der Windachalm etwa in der Mitte der Wanderung wunderbar essen können.

Wanderer
Länge 15.14km Positive Höhenmeter +1085m Negative Höhenmeter -1090m Dauer 7h25 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Sölden (Imst) - Imst

Schöne Tour zu einer auf einer Felsnase gelegenen Hütte in 3.000 m Höhe in der Nähe von Gletschern. In diesem Bereich des Ötztals sind die Gletscher zwar auf dem Rückzug, sind aber immerhin noch bis in 2.500 m Höhe vereist.

Wanderer
Länge 15.33km Positive Höhenmeter +1023m Negative Höhenmeter -1023m Dauer 7h20 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Neustift im Stubaital - Innsbruck Land

Eine sportliche Wanderung im Stubai-Tal, bei welcher Sie die Grawa-Wasserfälle sowie zwei Hochgebirgsseen entdecken werden. Auf dem Weg treffen Sie sicherlich auf Kühe und braune Bergschafe mit schwarzen Köpfen und langen Hängeohren.

Mehr Fotos finden Sie hier: https://freedomstaste.com/autriche/autri...

Wanderer
Länge 9.71km Positive Höhenmeter +839m Negative Höhenmeter -834m Dauer 5h10 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Neustift im Stubaital - Innsbruck Land

Auf dieser Wanderung südwestlich von Innsbruck entdecken Sie die Vielfalt des Stubai-Tals und insbesondere den schönen Mutterbergersee. Die Wanderung beginnt mit einem sportlichen Aufstieg in den Wald und führt schließlich am klaren Wasser des Flusses Ruetz entlang. Der Hauptteil der Wanderung bietet bei schönem Wetter einen uneinnehmbaren Blick auf die umliegenden Gipfel.

Mehr Fotos finden Sie hier: https://freedomstaste.com/autriche/autri...

Wanderer
Länge 11.62km Positive Höhenmeter +450m Negative Höhenmeter -444m Dauer 4h35 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Scharnitz - Innsbruck Land

Eine Wanderung in Österreich ab dem Ort Scharnitz. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie eine herrliche Schlucht und danach können Sie einen Moment durchatmen.

Wanderer
Länge 9.99km Positive Höhenmeter +185m Negative Höhenmeter -188m Dauer 3h25 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Seefeld in Tirol - Innsbruck Land

Seefeld in Tirol ist ein herrlicher Wintersportort. Dieser Ort in der Nähe des Wettersteingebirges und von Garmisch-Partenkirchen hat zahlreiche Wanderwege zu bieten. Auf dieser Strecke gehen Sie am ruhigen See entlang und können die Schönheit der umliegenden Bergmassive bestaunen. Auf dem Rückweg folgen Sie einem Bienenlehrpfad zum Thema Wildbienen.

Wanderer
Länge 13.26km Positive Höhenmeter +535m Negative Höhenmeter -530m Dauer 5h20 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Ehrwald - Reutte

Im Wettersteingebirge führt Sie diese Wanderung durch das Massiv der nördlichen Voralpen in etwa genau zwischen Österreich und Deutschland gelegen, zu zwei herrlichen Bergseen.
Der Aufstieg zum Drachensee ist steil und am Seebensee kann man Rast machen.

Hier gibt es mehr Fotos: https://freedomstaste.com/europe/autrich...

Wanderer
Länge 13.73km Positive Höhenmeter +758m Negative Höhenmeter -758m Dauer 6h05 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Finkenberg - Schwaz

Eine herrliche Wanderung in einem schönen Hochgebirgspanorama am Fuße des Schrammacher und seinen Gletschern. Der erste Teil der Wanderung besteht aus einem gleichmäßigen, angenehmen Aufstieg bis zu einem Pass an der österreichisch-italienischen Grenze. Anschließend geht man an Berghängen vorbei, an denen einige Gebirgsbäche hinunterstürzen, alles in allem in einer felsigen Umgebung. Der Abstieg erfolgt in der Nähe kleiner Seen, die zu einer Rast einladen.

Wanderer
Länge 11.79km Positive Höhenmeter +1260m Negative Höhenmeter -1259m Dauer 7h00 Alpinwandern (T4) Alpinwandern (T4)
Start Start ab Stummerberg - Schwaz

Eine Wanderung oberhalb von Stumm mit einem herrlichen Ausblick auf das Zillertal und seine Gipfel.

Über Visorando

Visorando ist die Routenplaner Referenz für Wanderungen in Frankreich. Vom Sonntagsspaziergang über die Gebirgs- und Etappenwanderung bis zum Stadtrundgang, hier ist für jeden etwas dabei. Wir legen groβen Wert auf die Qualität der vorgeschlagenen Touren: die Wegbeschreibungen sind sehr genau und sie werden durch Kartenmaterial ergänzt. Mithilfe der GPS-Lokalisierung kannst du mit der Visorando App einer Wanderung vor Ort folgen. Jährlich wandern dank Visorando mehrere Millionen von Wanderern auf den unteschiedlichsten Wanderwegen.

Die Seite basiert auf einem Mitmachkonzept: jeder (Privatperson, Tourismusorganisationen etc.) kann seine eigenen Wandertouren vorschlagen. Jede Tour wird, bevor sie veröffentlicht wird, von einem Moderatorenteam überprüft. Anschlieβend können Wanderer die veröffentlichten Wanderungen bewerten. So erhalten wir Informationen und Feedback zu den Touren. Dies hilft uns dabei, die Touren auf dem aktuellsten Stand zu halten. Dank diesem so gut funktionierenden Mitmachkonzept können wir kostenlos ein so gutes Angebot und Niveau bieten. .

Visorando befindet sich im Elsass, am Fuβe der Vogesen. Wir sind ein Team von etwa 10 Personen, das durch das Moderatorenteam ergänzt wird.